Was wir behandeln: Verstauchte Knöchel

Auch wenn viele Menschen, insbesondere Sportler, glauben, dass ihr Körper unbesiegbar ist, ist in Wahrheit niemand vor Verletzungen gefeit. Eine der häufigsten Sportverletzungen, die Verstauchung des Fußgelenks, kann nicht nur auf dem Sportplatz oder auf dem Spielfeld auftreten, sondern auch durch einen einfachen Tritt vom Bordstein und eine falsche Landung. Bei AFC Urgent Care wissen wir, dass Unfälle sowohl auf dem Spielfeld als auch abseits davon passieren können. Deshalb stehen unsere Mitarbeiter sieben Tage in der Woche zur Verfügung, um Patienten zu behandeln.

Ein verstauchter Knöchel entsteht, wenn eine Person ungeschickt auf ihrem Knöchel landet, was dazu führt, dass sie das Gefühl hat, dass ihr Fuß unter ihr „rollt“ oder „verdreht“. Bei einem gesunden Knöchel tragen Gewebe oder Bänder dazu bei, die Bewegung der Knochen im Knöchelgelenk zu begrenzen. Wenn ein Knöchel verstaucht ist, sind die Bänder, die die Knöchelknochen an ihrem Platz halten, gerissen oder über ihren gesunden Bewegungsspielraum hinaus gedehnt. Letztlich ist es diese unnatürliche Bewegung der Bänder, die die Schmerzen bei einem verstauchten Knöchel verursacht.

Das Dehnen der Beine, einschließlich der Knöchel, ist eine der am meisten empfohlenen Methoden, um ein Verstauchen des Knöchels zu verhindern. Das Umwickeln der Knöchel und das Tragen von hochhackigen Turnschuhen sind ebenfalls gute Vorbeugungsmaßnahmen, wenn Sie sich sportlich betätigen wollen. Aber auch mit diesen vorbeugenden Maßnahmen kann es immer noch zu Verstauchungen kommen. Die meisten verstauchten Knöchel sind zwar nur geringfügig und erfordern keine professionelle medizinische Versorgung, aber es ist dennoch sehr wichtig, eine Anlaufstelle für die Behandlung von Verletzungen zu haben.

Hier bei AFC Urgent Care können wir die Patienten ambulant behandeln. Bei verstauchten Knöcheln können wir eine Untersuchung oder eine Röntgenaufnahme durchführen, um den Schweregrad der Verstauchung festzustellen. Bei Bedarf kann unser medizinisches Fachpersonal eine Schiene anlegen, um die Verstauchung zu stabilisieren und den Heilungsprozess zu unterstützen.

Für eine ambulante Behandlung von verstauchten Knöcheln oder anderen akuten Verletzungen können Sie uns an jedem Tag der Woche besuchen – ein Termin ist nicht erforderlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.