Was virtuelle Realität ist und wie sie funktioniert: Der komplette Leitfaden

Trotz der Tatsache, dass es sich bei Virtual Reality um eine relativ neue Technologie handelt, findet sie in einer Vielzahl von Branchen ihre Anwendung. Während kleine und mittlere Unternehmen noch zögern, VR-Anwendungen in ihren Unternehmen einzusetzen, haben große Unternehmen bereits begonnen, erfolgreich mit Simulationen zu experimentieren.

Immobilien

In der Immobilienbranche kann VR für virtuelle Hausbesichtigungen verwendet werden. In den meisten Fällen besichtigen Menschen, die eine Immobilie kaufen wollen, jedes Haus oder jede Wohnung, die sie in Erwägung ziehen, persönlich.

In ihrem Bestreben, das am besten geeignete Objekt zu finden, verbringen sie jedoch oft viel Zeit mit der Suche.

Die Notwendigkeit, von einem Ort zum anderen zu fahren, erlaubt es einem Käufer, nur ein paar Optionen pro Tag zu prüfen. Das schränkt die Chancen, alle verfügbaren Optionen zu sehen, erheblich ein.

Mit einem für ihre Kunden entwickelten Virtual-Reality-Erlebnis können Immobilienunternehmen ihre Häuser und Wohnungen vielen Kunden vorführen, ohne jede Immobilie persönlich besichtigen zu müssen.

Einzelhandel und E-Commerce

Mit großen Unternehmen wie Facebook und Google, die in immersive Technologie investieren, wird VR den Einzelhandel und E-Commerce erheblich verändern. Schon jetzt haben wir die Möglichkeit, Waren zu erleben, zu denen wir keinen Zugang haben.

Audi nutzt beispielsweise eine VR-App für Oculus Rift, um seinen Kunden die Möglichkeit zu geben, die Konfiguration des Audi-Autos anzupassen und zu sehen, wie dieses Auto in der virtuellen Realität aus der Ich-Perspektive aussieht.

Toyota nutzt immersive Technologie und präsentiert seine Prototypen, ohne tatsächlich Autos auf einer Messe zu zeigen. Auch wenn ein bestimmtes Auto noch gar nicht existiert, können die Medien es dank Virtual Reality realistisch beurteilen.

Für den E-Commerce eröffnet Virtual Reality viele neue Horizonte.

Unternehmensschulung

Unternehmens-VR-Schulungen haben die Art und Weise, wie große Unternehmen ihre Mitarbeiter schulen, bereits erheblich verändert. Die Virtual-Reality-Technologie ermöglicht es Arbeitgebern, ihre Fachkräfte in schwierigen Situationen oder sogar an gefährlichen Orten zu schulen, ohne deren Leben, Gesundheit oder Eigentum zu gefährden.

Die immersive Technologie ermöglicht es Fachkräften, sicher mit einer virtuellen Umgebung zu interagieren, während sie auf eine völlig neue, effektive Weise unterrichtet werden. Sie ermöglicht es Teammitgliedern, durch Handeln zu lernen.

Virtuelle Realität ermöglicht es Unternehmen, Szenarien zu erstellen, in denen Mitarbeiter lernen können, wie sie sich in einer bestimmten Situation verhalten müssen, um negative Folgen zu vermeiden und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Siehe auch: Die Vorteile von VR für die Verbesserung der Ausbildung in der Öl- und Gasindustrie

VR ermöglicht es Arbeitnehmern, auf sichere Weise Fehler zu machen. Wenn man bedenkt, dass die Simulation potenziell schwieriger Situationen im wirklichen Leben für die meisten Unternehmen kostspielig sein kann, werden die Vorteile der virtuellen Realität in der Ausbildung deutlich.

Gesundheitswesen

Mit der kontinuierlichen Entwicklung von VR wird die Gesundheitsbranche nie mehr dieselbe sein. Die Technologie der virtuellen Realität bringt der Medizin einen erheblichen Nutzen, da sie künstliche Umgebungen schafft, in denen Fehler keine negativen Folgen haben.

Virtuelle Realität ist besonders wertvoll für die Ausbildung von Medizinstudenten. VR ermöglicht es zukünftigen Ärzten, bei einer realen Operation dabei zu sein und diese aus der Sicht des Chirurgen in der virtuellen Realität zu erleben.

Mit VR können Medizinstudenten Operationen durchführen, ohne Patienten zu gefährden, selbst bei hypothetisch tödlichen Fehlern.

Mit VR-Apps können sie auch die menschliche Anatomie auf interaktive Weise lernen, anstatt zweidimensionale Bilder auswendig zu lernen. Mit immersiver Technologie können Medizinstudenten ihr theoretisches Wissen in sicheren virtuellen Umgebungen in die Praxis umsetzen.

Mode

Die Modeindustrie nutzt VR, um Menschen den Besuch von Modeschauen zu ermöglichen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Anstatt viel Geld für die Erstellung von Virtual-Reality-Inhalten auszugeben, zeichnen berühmte Modemarken ihre Schauen in 360 Grad auf.

Diese interaktiven 360-Grad-Videos ermöglichen es jedem Neugierigen, virtuell in der ersten Reihe Platz zu nehmen und mit einem VR-Headset die neue Kollektion der Saison zu begutachten.

Dior ging noch einen Schritt weiter und bot seinen Fans einen VR-Blick hinter die Kulissen der Modeschauen. Jeder, der Dior Eyes, eine Virtual-Reality-App der berühmten Marke, heruntergeladen und installiert hat, kann sehen, wie sich Stylisten, Visagisten und Models auf die Show vorbereiten.

Abschließende Gedanken

Dank der Bemühungen führender Virtual-Reality-Entwicklungsunternehmen können Nutzer jetzt unwirkliche Welten auf realistische Weise erleben.

Sie können zum Beispiel verschiedene Weinsorten in einem virtuellen französischen Weinberg probieren, während sie sich irgendwo in den USA aufhalten.Aber VR ist nicht nur eine weitere High-Tech-Unterhaltung.

In kurzer Zeit hat es VR geschafft, ein wertvolles Werkzeug zu werden, das Geld spart, erzieht, fördert, verlorene Gelegenheiten bietet und sogar hilft, Leben zu retten.

Zahlreiche Branchen, einschließlich Tourismus und Sport, können von dieser Technologie auf unterschiedliche Weise profitieren, auch wenn wir nur einige dieser Sektoren aufgeführt haben. Sie hat sich als wirksames Mittel erwiesen, um bei potenziellen Kunden eines jeden Unternehmens einen „Wow-Effekt“ zu erzeugen.

In weniger als einem Jahrzehnt werden wir wahrscheinlich erleben, dass VR ein fester Bestandteil des täglichen Lebens wird. Wir hoffen jedoch, dass sie nicht den Hauptteil unseres Lebens ausmachen wird, wie es in Spielbergs Film Ready Player One geschehen ist.

Virtuelle Realitätstechnologie ersetzt nicht unsere Realität. Stattdessen bietet sie neue Welten, in denen Fehler keine negativen Folgen haben und in denen wir sowohl Umgebungen als auch Situationen erleben können, in denen wir uns vielleicht nie befinden würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.