Smoky Veggie Feijoada Schwarze Bohnen, Kürbis, Paprika und Okra

Den Ofen auf 200°C/400°F/Gas 6 vorheizen. Den Kürbis halbieren und entkernen, dann vorsichtig in 3 cm große Stücke schneiden. In einem großen Bräter mit 1 Teelöffel Öl, dem gemahlenen Koriander und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer schwenken und massieren. Die Paprikaschoten entkernen und in 3 cm große Stücke schneiden, dann in einem anderen Blech mit 1 Teelöffel Öl und dem geräucherten Paprika schwenken und massieren. Beide Bleche für 35 Minuten in den Ofen schieben, bis sie weich sind.

In der Zwischenzeit ¼ der Zwiebel schälen und fein hacken und beiseite stellen, dann den Rest grob hacken und in einer großen Kasserolle auf kleiner Flamme mit 1 Esslöffel Öl anbraten. Den Knoblauch zerdrücken, die Lorbeerblätter und einen guten Schuss Wasser dazugeben und unter regelmäßigem Rühren 20 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Die Bohnen mitsamt dem Saft hineingeben, dann jede leere Dose zur Hälfte mit Wasser füllen, durchschwenken und in die Pfanne gießen. Köcheln lassen, bis die Zeit für den Kürbis und die Paprika abgelaufen ist, dann beides in die Pfanne rühren. Die Okraschoten putzen, in feine Scheiben schneiden und dazugeben. Weitere 20 Minuten köcheln lassen, bis die Feijoada dunkel und köstlich ist, bei Bedarf mit einem zusätzlichen Spritzer Wasser auflockern. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.

Um eine schnelle Salsa zuzubereiten, die Tomaten entkernen und zusammen mit so viel Chili wie gewünscht und dem Großteil der Korianderblätter fein hacken. In eine Schüssel geben und mit der zurückbehaltenen, fein gehackten Zwiebel und dem Limettensaft vermischen, dann abschmecken. 4 Portionen Feijoada abnehmen, eintüten und nach dem Abkühlen für einen Regentag einfrieren, an dem man dankbar sein wird, dass es sie gibt. Die restliche Feijoada mit dem Reis und der Salsa, einem Löffel Joghurt und den restlichen Korianderblättern servieren.

Everyday Super Food von Jamie Oliver wird von Penguin Random House veröffentlicht

ⓒ Jamie Oliver Enterprises Limited (2015 Everyday Super Food) Fotograf: Jamie Oliver

Kalorien 532kcal Fett 7,9g Sat-Fett 1,9g Protein 19,9g Kohlenhydrate 93,6g Zucker 17,6g Ballaststoffe 20,1g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.