Neue Besitzer übernehmen das beliebte Restaurant am Smith Mountain Lake

SMITH MOUNTAIN LAKE, Va., (WSET) — Waller’s, ein beliebtes Uferrestaurant am Smith Mountain Lake, wurde am 5. Juni von neuen Eigentümern übernommen und wird einige Veränderungen erfahren.

ANZEIGE

Waller Perrow, der ursprüngliche Eigentümer, eröffnete das malerische Lokal im Jahr 2011, und seitdem hat es sich zu einem familienfreundlichen Ort für zwangloses Essen entwickelt.

Ryan Walters und Jaclyn Westfall haben das Restaurant am 5. Juni gekauft, und der ursprüngliche Besitzer freut sich, die Fackel an sie weiterzugeben.

„Ich bin zuversichtlich, dass sie in der Lage sind, die Mission, die Grundwerte und das philanthropische Engagement des Restaurants für die Gemeinde fortzuführen“, sagte Perrow.

Walters und Westfall, die einige Jahre im Managementteam von Waller’s gearbeitet haben, planen, das Restaurant in „Drifter’s“ umzubenennen und haben als Eröffnungstermin den 20. Juni im Visier.

„Wir möchten allen versichern, dass sich nur der Name ändert“, sagte Westfall. „Wir werden immer noch die gleichen Standards, die gleiche Qualität der Speisen und die gleiche Kultur haben, die Waller’s bei Einheimischen und Touristen so unglaublich beliebt gemacht hat.“

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.