Instant Pot Vegane Charro Bohnen

Verwenden Sie Ihren Instant Pot oder Schnellkochtopf, um diese köstlichen und gesunden veganen Charro Bohnen zu machen! Ein einfaches Rezept, das sich gut mit Reis kombinieren lässt.

Ich habe es getan.

Ich habe einen Instant Pot gekauft.

Zuvor habe ich den Kopf geschüttelt und die Stirn gerunzelt bei dem Gedanken, einen zu besitzen. ‚Wozu brauche ich das Ding? Ich habe sowieso schon zu viele Küchengeräte.“

Zwei Dinge haben mich umgestimmt.

Erstens hat der Mann eine an seinem Arbeitsplatz und wollte nicht mehr damit aufhören! Reis- und Hähnchenrezepte flossen in Strömen, und mein Interesse am Druckgaren wurde geweckt.

Zuvor hatte ich diese uralte Technik entweder als „nichts für mich“ oder „irgendetwas muss falsch sein, wenn man Essen so schnell kocht“ abgeschrieben.

Nachdem ich mich etwas eingehender damit befasst hatte, entdeckte ich jedoch, dass die Nährstoffe tatsächlich besser erhalten bleiben können! Wie bitte?!

Ich konnte nichts Negatives in Bezug auf das gekochte Essen finden, also begann sich mein Verstand zu öffnen.

Das zweite, was passierte, war ein Ausverkauf, und Junge, dieses genügsame Mädchen liebt Ausverkäufe!

Nachdem ich mein IP-Gerät erhalten hatte, öffnete ich es, las darüber, spielte damit, wusste aber nicht, was ich machen sollte!

Ich schaute mir Rezepte im Internet an, aber nichts konnte mich wirklich begeistern. Nachdem ich überlegt hatte, was am eindrucksvollsten sein könnte, kamen mir Bohnen in den Sinn.

Bohnen, Bohnen, die schwer zu kochende Frucht. Normalerweise muss man Bohnen einweichen und noch mehr einweichen und dann zwei und mehr Stunden lang kochen. Eine echte Qual, wenn Sie mich fragen, deshalb vermeide ich dieses Unterfangen.

Mit dem Instant Pot jedoch können Sie Bohnen in etwa einer Stunde von harten kleinen Steinen in weiche, cremige Glückseligkeit verwandeln!

Meine Lieblingsbohne ist die Pintobohne, also beschloss ich, ein Rezept nach einem lokalen mexikanischen Restaurant zu kreieren.

El Charro ist ein beliebtes Restaurant in Tucson, das (Sie haben es erraten) Charro-Bohnen serviert, die niemandem schmecken. Ich liebe ihre Version, aber ich mag den fetten Speck nicht, deshalb habe ich dieses Rezept ohne ihn kreiert!

Etwas Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch sorgen für die nötige Würze. Es ist wirklich erstaunlich, wie unglaublich diese Bohnen mit einer so einfachen Zutatenliste schmecken.

Wir haben sie mit einer Beilage aus Tex-Mex-inspiriertem Reis genossen (Rezept kommt bald!).

Jade und Nat mögen etwas hausgemachte Salsa auf der Seite, zusammen mit einem guten Spritzer Cheddar auf den Bohnen.

Das alles ergibt wirklich eine fantastische, sättigende und ökonomische fleischlose Mahlzeit!

Rezept drucken

5 von 5 Stimmen

Instant Pot Vegan Charro Beans

Ein einfaches Rezept für leckere Bohnen nach Tex-Mex-Art!
Vorbereitungszeit5 Min.
Kochzeit45 Min.
Gesamtzeit50 Min.

Kurs: Beilage
Küche: Bohnen

Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 218kcal

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel gehackt (gelbe oder rote funktionieren beide gut)
  • 1 Jalapeno gehackt (Kerne nach Belieben für die Schärfe hinzufügen; Ich lasse sie weg)
  • 3 große Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Pfund Beutel getrocknete Pintobohnen gespült
  • 6 Tassen Wasser
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Meersalz zum Abschmecken
  • Handvoll Koriander gehackt

Anleitung

  • Die SAUTE-Taste am Instant Pot drücken.
  • Das Öl, die Zwiebel, den Jalapeno, den Knoblauch und eine gute Prise Meersalz hinzugeben.
  • Für 3-5 Minuten kochen lassen.
  • Bohnen, Wasser und Kreuzkümmel einrühren.
  • Den Deckel auf den Topf setzen und sicherstellen, dass der Deckel auf „Versiegeln“ und nicht auf „Belüften“ steht.
  • Die Taste KEEP WARM/CANCEL drücken.
  • Die Taste MANUAL drücken.
  • Stellen Sie die Zeit auf 47 Minuten ein (siehe Hinweise).
  • Drücken Sie erneut die MANUAL-Taste.
  • Wenn Ihr Topf so ist wie meiner, dauert es eine Weile, bis er unter Druck steht, was normal ist.
  • Nach der zugewiesenen Zeit wird er anfangen zu piepen.
  • Drehen Sie das obere Ventil auf „Entlüftung“. Alternativ können Sie das Gerät auch zehn Minuten lang auf natürliche Weise entlüften lassen, um einen starken Dampfstoß zu vermeiden.
  • Wenn es keinen Dampf mehr abgibt, nehmen Sie den Deckel ab und salzen Sie die Bohnen nach Ihrem Geschmack.
  • Koriander unterrühren und genießen!

Hinweise

WW SmartPoints: 6

Ernährung

Portionen: 1g | Kalorien: 218kcal | Eiweiß: 12,4g | Fett: 2,5g | Ballaststoffe: 9,1g | Zucker: 1,6g

Anmerkungen:

Ich mag meine Bohnen auf der weicheren Seite, also habe ich diese auf 47 Minuten eingestellt. Du kannst den Topf immer auf 45 Minuten einstellen, sie probieren und dann im MANUELLEN Modus noch ein oder zwei Minuten weitergaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.