Bundesstaatsanwalt tötet neue Braut und dann sich selbst bei schockierendem Mord-Suizid: Bericht

Ein Bundesstaatsanwalt und seine Frau sind bei einem offensichtlichen Selbstmord in Kalifornien ums Leben gekommen.

CBS 13 berichtet, dass Timothy Delgado, 43, und Tamara Delgado, 45, beide tot in ihrem Haus in Granite Bay, einem Ort im Großraum Sacramento, aufgefunden wurden. Laut einer Erklärung des Placer County Sheriff’s Office, die der Nachrichtenagentur vorliegt, waren die Beamten zu dem Haus gefahren, nachdem Tamaras Eltern um eine Überprüfung ihres Wohlergehens gebeten hatten.

Timothy Delgado war Staatsanwalt bei der US-Staatsanwaltschaft für den östlichen Bezirk von Kalifornien in Sacramento. Das Paar hatte im September 2019 geheiratet.

Dem Bericht zufolge glauben die Behörden, dass Timothy Tamara erschossen hat, bevor er sich selbst tötete.

Ein Motiv für den offensichtlichen Mord-Suizid ist nicht bekannt. Ein Facebook-Profil, das Tamara Delgado zu gehören scheint, zeigt, dass sie zwei Kinder hat, darunter einen kleinen Sohn. Es ist derzeit nicht bekannt, ob die Kinder jemals bei dem Paar gelebt haben.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. CrimeOnline wird weitere Updates zur Verfügung stellen, sobald mehr Informationen verfügbar sind.

Für die neuesten Nachrichten über wahre Verbrechen und Justiz, abonnieren Sie den ‚Crime Stories with Nancy Grace‘ Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.